FAQ

DER ERWERB VON IMMOBILIEN DURCH IBIZA-SERVICES.COM

Immobilienprofis verfügen über fundierte Kenntnisse des Sektors und des Marktes, so dass sie in der Lage sind, Wertbestimmungen (oder Mietwert-Evaluierungen) auf optimale Weise und zu einem fairen Preis vorzunehmen. Das Hauptanliegen jeden Immobilienprofis ist, Ihnen dabei zu helfen, Ihre Immobilie so schnell wie möglich und zum bestmöglichen Preis zu verkaufen oder vermieten und dabei endlose Verhandlungen mit potenziellen Käufern oder Mietern zu vermeiden.

Die Immobilienbewertung ist einer der wichtigsten Schritte beim Immobilienverkauf. Eine präzise, objektive Bewertung basiert auf einer Reihe von Eckdaten. Eine angemessene Verkaufspreisbewertung bedeutet auch, dass die Transaktion innerhalb des gewünschten Zeitraums abgewickelt wird, was gleichzeitig die Verhandlungen mit potenziellen Käufern zeitlich begrenzt.

Ein Immobilienmakler wird eine Anzeige schalten, die Ihre Immobilie präzise und objektiv beschreibt, um deren Vermarktung zu optimieren. Darüber hinaus wird er mit anderen Immobilienagenturen zusammenarbeiten, um die Erfolgschancen der Anzeige zu erhöhen. Obwohl Ihre Anzeige nur von dem Makler geschaltet wird, dem Sie die Vermarktung Ihrer Immobilie anvertraut haben, können in bestimmten Situationen weitere unterstützende Marketingkampagnen durchgeführt werden.

Nachdem die Marketingbemühungen für den Verkauf bzw. die Vermietung Ihrer Immobilie begonnen haben, wird sich Ihr Makler nicht nur um die Analyse und Auswahl der interessantesten Profile sondern auch um die Organisation von Besichtigungen kümmern. Unser Ziel ist es, dass Sie Zeit sparen und wir werden alles dafür tun, das Risiko unzureichender Finanzierung oder Mietrückstände so weit wie irgend möglich einzuschränken.

Zur Rolle des Immobilienmaklers gehört es auch, Sie über Ihre Rechte und Pflichten zu informieren, insbesondere über jene, die direkt oder indirekt mit dem Verkauf, Ankauf oder der Vermietung einer Immobilie zusammenhängen.

Load More

Immobilieninvestitionen sind eine sichere und stabile Anlage, solange Ihr Makler alle Eckdaten berücksichtigt.
Nettoerträge aus neu gebauten oder gebrauchten Immobilien können bei zwischen 2,5 % und 7 % pro Jahr liegen.
Tatsache ist, dass der international Tourismus auf Ibiza innerhalb weniger Jahrzehnte geradezu explodiert ist. 1960 kamen noch weniger als 40.000 Touristen auf die Insel. Heute kommen über 4 Millionen Touristen pro Jahr nach Ibiza, 3 Millionen davon zwischen Juni und September.

Die Dynamik des Tourismusmarkts auf Ibiza spiegelt sich in der exponentiellen Preissteigerung der letzten 30 Jahre im Immobilienbereich wider. Ibiza ist heute einer der teuersten Teile Spaniens.

Rigide Städteplanung und strikte Bauvorschriften werden in den nächsten Jahren zu einem eklatanten Mangel an Immobilienobjekten führen, wodurch die Preise erneut in die Höhe getrieben werden. Auf der gesamten Insel besteht weiterhin ein großer Bedarf an Luxusimmobilien.

a) Investitionen in gebrauchte Immobilien:

Bei Immobilien „aus zweiter Hand“ ist das Angebot weiterhin höher als die Nachfrage und die Objekte befinden sich häufiger in besseren Lagen, d.h. näher am Ortskern. Gebrauchte Immobilien strahlen überdies einen gewissen Reiz aus, der Neubauten fehlt. Darüber hinaus ist es selbstverständlich auch möglich, ältere Gebäude mit neuer und hochwertiger Ausstattung zu versehen, wobei es sich schwieriger gestaltet, Neubauten einen ähnlichen Charme zu verleihen.

Da die Kaufpreise bei gebrauchten Gebäuden geringer als bei Neubauten sind, ist ihre Rentabilität langfristig naturgemäß höher (außer bei umfangreichen Renovierungsprojekten). Außerdem kann man häufig sofort einziehen, insofern keine Renovierungen nötig sind.

b) Investitionen in vermietbare Neubauten:

Immobilien, die in den letzten 5 Jahren gebaut wurden, gelten als Neubauten. Zu den Vorteilen von Neubauten gehören Bequemlichkeit und das Wissen, dass sie den aktuellen Bestimmungen entsprechen. Neubauobjekte bieten den Mietern außerdem optimale Wärme- und Schalldämmung, was wiederum Komfort, Sicherheit und Engergieeinsparungen bedeutet.

c) Investitionen in „Off-Plan“-Mietobjekte:

Der Begriff „Off-Plan“ bedeutet, dass eine Immobilie verkauft wird, die noch nicht gebaut worden ist. Diese Art der Investition ist vor allem bei Immobilieninvestoren und -spekulanten sehr beliebt: Die Immobilie wird vor dem Bau, aber nach Abzeichnung der Baupläne und Erteilung der Baugenehmigungen erworben. Diese Art des Immobilienerwerbs ist laut Schätzungen durchschnittlich 15 % günstiger als der Kauf eines gebrauchten Hauses. Bei derartigen Immobiliengeschäften wird stets empfohlen, sich zuvor eine Bankbürgschaft zu sichern.

Hinweis: Allgemein sind Investitionen in Spanien häufig profitabler als in den Nachbarländern, da die Kaufpreise und -gebühren geringer sind, Mieteinkünfte zu einem niedrigeren Satz versteuert werden und die meisten Mietkosten vom Einkommen abgezogen werden können. Darüber hinaus gilt bei Mietverträgen, die über 2 Jahre anhalten, eine Bonifikation von 40 %.

Load More

DER VERKAUF VON IMMOBILIEN DURCH IBIZA-SERVICES.COM

Wenn Sie den Verkauf Ihres Eigentums einem Profi anvertrauen, dann müssen die Parteien einen gemeinsamen Vertrag vereinbaren.

Dieses wichtige Dokument beschreibt Ihre Immobilie und legt den Verkaufspreis und die für Sie anfallenden Gebühren fest, die Sie dem Makler entrichten müssen. In dieser Vereinbarung werden außerdem die Bedingungen für die Vertragsauflösung festgehalten.

Die Vereinbarung gilt für einen bestimmten Zeitraum.

Es gibt hierbei zwei Vertragsarten:

Exklusiv-Vertrag (üblicherweise 3 Monate Dauer, erneuerbar): Der Immobilienmakler hat das alleinige Recht, Ihre Immobilie während dieser Zeit zu vermarkten. Das bedeutet, dass Ihr Makler extrem motiviert ist, den Verkauf so schnell wie möglich abzuwickeln. Bei dieser Art von Vertrag müssen potentielle Käufer ein Besucherblatt unterzeichnen.

Nicht-exklusiver Vertrag: Der Immobilienmakler hat die Möglichkeit, Ihre Immobilie zu verkaufen, wobei es Ihnen vorbehalten ist, sich auch an andere Makler zu wenden oder selbst einen Käufer zu finden. Bei dieser Methode ist die Motivation oft etwas geringer und folglich auch weniger effizient, da mehrere Agenturen in Konkurrenz stehen.

Load More

Zunächst wäre zu erwähnen, dass Immobilienmakler keine Provision erhalten, sondern – ähnlich anderer freier Berufe – für die Bereitstellung ihrer Dienstleistungen und spezifischen Fähigkeiten Gebühren erheben.

Zusätzlich zu der geschäftlichen Tätigkeit – namentlich Immobilien zu verkaufen – und ihrer Rolle als Vermittler zwischen den verschiedenen Parteien übernehmen die Makler auch die Verantwortung für die technische und gesetzliche Gültigkeit der Transaktion.

Unsere Gebühren liegen zwischen 3 % und 5 % des Verkaufspreises. Der Prozentsatz verringert sich gemäß des Preises der Immobilie. Die Gebühren werden einschließlich aller Steuern im Detail aufgelistet.

Unsere Gebühren werden vom Verkäufer getragen und die Zahlung erfolgt erst nach Abschluss des Verkaufs und der notariellen Beglaubigung.

Load More

Ibiza-services.com wurde im Jahr 2004 gegründet. Die umfassenden Erfahrungen unserer Agentur haben uns mit einzigartigem Knowhow beim Verkauf von Villas, Apartments, Baugrund und gewerblichen Immobilien ausgestattet. Wir haben uns einem Modell der Kundennähe verschrieben, das es uns ermöglicht, Ihnen Lösungen mit hoher Rentabilität zu bieten, die ganz an Ihre Bedürfnisse und Erwartungen angepasst sind.

Durch unseren Professionalismus und die umfangreichen Erfahrungen im Immobilienbereich ist es uns gelungen, die Loyalität und das Vertrauen anspruchsvoller einheimischer wie internationaler Klienten (Käufer wie Verkäufer) zu gewinnen.

Unser dynamisches, engagiertes Verkaufsteam begleitet Sie über den ganzen Prozess hinweg und hilft Ihnen bei allen mit dem Immobilienverkauf verbundenen Formalitäten.

Unsere Agentur besteht aus zwei Abteilungen:

Die erste beschäftigt sich mit dem traditionellen Vermietungsmarkt und der umfassenden Verwaltung verschiedener Mietobjekte sowie mit Immobilienverkäufen.

Zur zweiten Abteilung gehören eine Rechtsabteilung, ein Architekt, ein Concierge- und Hausmeisterdienst, eine Bau- und Renovierungsfirma und eine Luxusautovermietung.

Load More

Zunächst ist eine Ausländer-ID (NIE) nötig, um in Spanien administrative oder finanzielle Formalitäten abzuwickeln. Eine NIE kann innerhalb von circa drei Wochen ausgestellt werden.
Im Anschluss beginnen gemäß des verfügbaren Budgets die Immobilienbesuche, woraufhin die Auswahl der Immobilie erfolgt.

Unsere Agentur kümmert sich um die Verhandlungs- und Transaktionsbedingungen, um sicherzustellen, dass der bestmögliche Kaufpreis erzielt wird.

Der nächste Schritt ist die Unterzeichnung einer Verpflichtung zur Veräußerung zwischen Käufer und Verkäufer, die in einer Vorauszahlung von 10 % des Verkaufspreises resultiert. Die Immobilie wird daraufhin vom Markt genommen und der vorläufige Vertrag wird rechtskräftig.

In Spanien besteht keine zeitliche Begrenzung für die Unterzeichnung des endgültigen Vertrags, d.h. die beteiligten Parteien können sofort den Notar aufsuchen, um den Vertrag zu unterzeichnen. Allerdings sollte die für die Verifizierung aller Dokumente benötigte Zeit berücksichtigt werden.

In Spanien sind die Aufgaben des Notars beim Verkauf einer Immobilie darauf beschränkt, dass er der Unterzeichnung des Vertrags beiwohnt und diesen beglaubigt. Das heißt, dass er an der Redigierung der Dokumente vor dem eigentlichen Verkauf nicht beteiligt ist und auch in die vorbereitenden gesetzlichen, administrativen oder städteplanerischen Aspekte nicht involviert ist. Die Notargebühren belaufen sich auf circa 0,1 % des Verkaufspreises (bzw. mindestens €400).

Sie können sich gern an ibiza-services.com wenden, wenn wir Sie zu diesem Termin begleiten sollen. Dieser Service ist in unseren Gebühren enthalten. Bei den meisten unserer Transaktionen werden die Dienste eines Rechtsanwaltes nicht benötigt.

Je nach Komplexität bzw. bei potenziell außergewöhnlichen Situationen kann es jedoch vorkommen, dass wir Ihnen raten, einen Anwalt zu konsultieren. Wenn Sie es bevorzugen würden, für die Vertragsdokumente einen rechtlichen Beistand heranzuziehen, dann sollten die Gebühren für die Dienste des Anwalts zuvor besprochen werden, statt eine Provision für den Verkaufspreis zu vereinbaren. Die erstgenannte Lösung ist kostengünstiger.

Die Gesamtkosten für den ganzen Vorgang belaufen sich auf zwischen 8 % und 13 % des Verkaufspreises. Die wichtigsten geltenden Steuern sind die Grunderwerbssteuer (ITP) und die Öffentliche Beurkundungssteuer (IAJD).

Schließt der Käufer für die Finanzierung der Immobilie ein Darlehen ab, dann werden diese Mittel erst freigegeben, wenn der Verkaufsvertrag unter notarieller Aufsicht unterzeichnet wurde. Um in Spanien Immobilien erwerben zu können, ist ein spanisches Bankkonto erforderlich. Wir verfügen über ein umfangreiches Portfolio von zum Verkauf stehenden Apartments auf Ibiza und Formentera.

Wir verfügen über ein umfangreiches Portfolio von zum Verkauf stehenden Villas und Häusern auf Ibiza und Formentera.

Load More

VERMIETUNGEN ÜBER IBIZA-SERVICES.COM

  • Wenn Sie Ihre Immobilie vermieten möchten:

Wir kümmern uns darum, den idealen Mieter zu finden. Zu diesem Zweck führen wir stringente, detaillierte Prüfungen der Informationen der verschiedenen Bewerber durch. Wir übernehmen die Annonce, die Fotos, das Marketing, wir organisieren die Besichtigungen und erledigen die administrative Seite. Unsere Gebühren dafür trägt der Mieter.

  • Wenn Sie eine Immobilie mieten möchten:

Wir finden ein ideales Heim für Sie, das Ihren Anforderungen und Ihrem Budget entspricht. Wir verfügen über ein umfangreiches Portfolio von Mietwohnungen auf Jahresbasis auf Ibiza.
Wir verfügen über ein umfangreiches Portfolio von Miethäusern auf Jahresbasis auf Ibiza.

Load More

  • Wenn Sie Ihre Immobilie saisonal vermieten möchten

Zunächst sollten Sie überlegen, ob sich die zu vermietende Immobilie in einem Gebiet mit hohem touristischem Potenzial befindet.
Die saisonale Vermietung ist im allgemeinen profitabler als die jährliche. Dies gilt zum Beispiel auch für Wohnungen und Häuser, die während der Hochsaison auf Ibiza vermietet werden.
Für diese Immobilien ist allerdings eine Lizenz für Touristenvermietung erforderlich.
Ibiza-services.com übernimmt alle Formalitäten, um in Ihrem Namen eine Lizenz für die touristische Vermietung zu erhalten.
Darüber hinaus findet Ibiza-services.com mithilfe von stringenten, präzisen Suchkriterien den idealen Mieter für Sie.
Wir kümmern uns um die Annonce und machen professionelle Fotos von Ihrer Immobilie.
Wir schalten Ihre Anzeige auf verschiedenen Portalen, beantworten E-Mails, empfangen Ihre Mieter und weisen sie ein, überprüfen nach dem Auschecken der Gäste Ihre Immobilie im Detail und lösen alle potenziellen Konflikte.
Darüber hinaus regeln wir die Reinigungs- und Conciergedienste.

  • Wenn Sie als Tourist auf Ibiza eine Immobilie mieten möchten:

Nutzen Sie unsere Suchmaschine, um Angebote nach Datum und anderen Parametern zu filtern. Wir verfügen über ein umfangreiches Portfolio von Apartments auf Ibiza, die für  saisonale Vermietung zur Verfügung stehen.

Wir verfügen über ein umfangreiches Portfolio von Villas auf Ibiza, die für saisonale Vermietung zur Verfügung stehen.

Load More

Wir schicken Ihnen eine Reservierungsbestätigung mit dem Preis, den Inklusivleistungen und allen weiteren wichtigen Informationen zu. Ihre Reservierung wird wirksam, sobald Sie uns das unterschriebene Dokument zugeschickt haben (Faxnummer: 0034 971 080 439) und wir die Anzahlung von 40 % erhalten haben.

ANZAHLUNG

Die Anzahlung entspricht 40 % des im Buchungsvertrag festgehaltenen Gesamtpreises.
Der Restbetrag (60 %) sollte spätestens 30 Tage vor dem Ankunftsdatum überwiesen werden.

WARNUNG: Werden die Zahlung nicht innerhalb der genannten Fristen überwiesen, dann kann der Mietvertrag ohne Vorwarnung annulliert werden; darüber hinaus können die ausstehenden Beträge jederzeit eingefordert werden.

WEITERE FORMALITÄTEN:

Nachdem wir die Mindestanzahlung von 40 % der Gesamtsumme erhalten haben, könnten zusätzliche Leistungen (z.B. Reinigung des Mietobjekts) gewählt werden.
Wenn der Gesamtbetrag bezahlt worden ist, dann senden wir Ihnen sofort den Reisegutschein per Email oder Fax.
Sobald Sie auf der Insel ankommen, sollten Sie mit Ihrem Gutschein unser Büro aufsuchen. Ein Mitglied unseres Teams wird Sie zu Ihrer Unterkunft begleiten und Sie mit den nötigen Informationen versorgen.

PREISE

Unsere Preise enthalten alle Gebühren, Steuern und weitere mit der Unterkunft in Verbindung stehende Ausgaben wie Gas, Elektrizität (*), Wasser (*) sowie Swimmingpool- und Gartenpflege.
In allen Häusern und Apartments werden Bettwäsche und Handtücher bereitgestellt (Strand- und Swimmingpool-Handtücher sind nicht inbegriffen).
Je nach Verfügbarkeit und nach Bestätigung durch die Agentur:
Babybett: 5 Euro pro Tag.
Zusätzliche Bett: 10 Euro pro Tag.

MIETLAUFZEITEN

Im allgemeinen laufen die Mietzeiten in der Hochsaison von Samstag bis Samstag. Im Juli und August beträgt die Mindestlaufzeit 7 Tage. (Alternative Möglichkeiten)
Ankunftszeiten: zwischen 16:00 und 22:00 Uhr.
Checkout-Zeiten: Vor 11:00 Uhr morgens.
Bei Ankunftszeiten nach 22:00 Uhr wird eine Gebühr von €50,00 erhoben.
Um Ankunft und Checkout besser organisieren zu können, bitten wir Sie darum, uns die genauen Daten und Zeiten mitzuteilen und uns gegebenenfalls auch auf Änderungen hinzuweisen. Bei allen saisonalen Mietsituationen verpflichten sich die Gäste dazu, die Unterkunft zum im Vertrag vereinbarten Datum zu verlassen. Der Vertrag ist nicht übertragbar und Untervermietung ist strengstens untersagt.

HAUSTIERE

Haustiere können nur nach vorheriger Anfrage im Mietantrag und Bestätigung der Agentur akzeptiert werden.

SICHERHEITSKAUTION

Die Person, die Sie bei Ihrer Ankunft betreut, wird eine Sicherheitskaution verlangen. Je nach Unterkunft beträgt diese Kaution zwischen €2.500 und €10.000.
Um Bargeldzahlungen zu vermeiden, erfolgt die Bezahlung bei Ihrer Ankunft über Kreditkarte. Für eine Aufenthaltsdauer unter 8 Nächten ist eine Kredikartenblockierung ausreichend. Bei mehr als 8 Nächten wird Ihre Kreditkarte mit dem Betrag belastet.
Nach dem Checkout erfolgt eine umfassende Prüfung der Unterkunft und Sie erhalten die Kaution nach 48 – 72 Stunden zurück.

REISEANNULLIERUNG UND KOSTEN FÜR ANNULLIERUNGEN

* Bei einer Annullierung bis zu 45 Tage vor der vertraglich vereinbaren Ankunftszeit beträgt die Stornogebühr 30% des Gesamtpreises.
* Bei einer Annullierung zwischen 45 Tagen vor und bis zur vertraglich vereinbaren Ankunftszeit beträgt die Stornogebühr 100% des Gesamtpreises.
** Unter gewissen Umständen und abhängig von der Dauer des Aufenthalts ist es den Eigentümern der Immobilie vorbehalten, bei exzessivem Wasser- oder Stromverbrauch eine zusätzliche Gebühr zu verlangen.

Load More

We are using cookies on our website

Please confirm, if you accept our tracking cookies. You can also decline the tracking, so you can continue to visit our website without any data sent to third party services.